Apfelfest & Bloggertreffen

Herzlich willkommen ihr Lieben an diesem wunderschönen Herbstnachmittag.

Es ist, wie ihr sicherlich schon alle wißt, Tradition,
dass am ersten Wochenende im Oktober im Schloß Mühlgrub in Bad Hall
ein Apfelfest statt findet. Und es ist ebenfalls schon Tradition, dass zu diesem Apfelfest alljährlich eine Gruppe Blogger-Mädels pilgert,um sich dort zu treffen.
Das Apfelfest-Bloggertreffen am ersten Oktoberwochenende ist Tradition.
Falls ihr das noch nicht wußtet, dann könnt‘ ihr euch den Termin in euren Kalendern gleich fix markieren ……. für’s nächste Mal 😉 …

Bereits zum vierten Mal heuer, hat die liebe Barbara auf ihrem Herzenswärme Fotoblog zum Bloggertreffen im Schloß Mühlgrub aufgerufen. Und bereits seit dem allersten Treffen plane ich, die Bloggerrunde zum Nachmittagskaffee und Kuchen zu mir nach Hause einzuladen, wohne ich doch nur 10 Autominuten vom Ort des Treffens entfernt. Heuer nun hab ich Barbara in meinen Plan eingeweiht und endlich wurde auch was draus.

Nach einer ausgiebigen Shoppingrunde durch das zauberhaft dekorierte Schloß (und einem leider echt miserablen Mittagessen in einem neu-eröffneten Restaurant in der Umgebung …. doch das vergessen wir am besten gleich wieder) …

… dürfte ich die lieben Damen und ihre Herren bei mir zu Hause begrüßen.
Es wurde ein wundervoller, spaßiger, geselliger Nachmittag daraus.
Auch wenn man auf den folgenden Bildern lauter ernste Gesichter sieht, so viele lustige Geschichten, so viel Spaß und Gelächter, hatte ich schon lange nicht mehr in so wenigen Stunden. War aber bestimmt gut, dass ich nicht genau dann die Fotos geschossen habe. Vor lauter Lachen wären die Bilder sonst noch verwackelter geworden, als sie es ohnehin schon sind.

Passend zum Apfelfest-Bloggertreffen hab ich auch die Deko zusammengestellt. Sogar ziemlich viel Rot durfte da mit rein und natürlich meine heurige Lieblingsfarbe Grün.
Zum Tee bzw. Kaffee gab es natürlich Kuchen – allen voran Apfelmuffins mit Zimtstreusel (wenn ihr das googelt, findet ihr das Rezept im Internet) – die ich in Zukunft ganz betimmt öfter backen werde.

Obwohl der Besuch bei uns eigentlich als Überraschung für die TeilnehmerInnen geplant war, habe ich irgendwie das Gefühl, dass hier doch jemand ein bisschen geplaudert hat. Vor allem als mir die Mädels gleich nach dem Eintreten in unser Haus diese beiden wunderschönen (grünen!) Vasen als Geschenk überreichten, konnte ich nicht so recht glauben, dass hier nicht irgendjemand (ich will hier aber keine Namen nennen), ein paar Tipps hat fallen lassen. Diese zauberhaften Teile, gefüllt mit Zierapfelzweigen aus Barbaras Garten, passen jedenfalls absolut perfekt zu meiner heurigen Herbstdeko. Sie sind traumhaft schön und werden bestimmt zu absoluten Lieblingsteilen hier avancieren. Vielen vielen Dank also nochmals an die lieben Besucher für das schöne Geschenk.

Und hier, zum Abschluß, noch ein hübsches Foto von uns allen.
Mittlerweile entwickelt sich unser Treffen zu einem Blogger Schrägstrich Instagramer-Treffen.
Find ich echt gut! – Allerdings: Wieso, um alles in der Welt, die liebe Simone nicht auf dem Gruppenfoto ist, ist mir schleierhaft.

Von links nach rechts:

Barbara – Herzenswärme Fotoblog (Blog & Instagram)
Ingrid – Dekotraum (Blog & Instagram)
Gitti – Blickwinkl_6130 (Instagram)
Bernadette – wheity59 (Instagram)
Birgit – Ein Dekoherzal in den Bergen (Blog & Instagram)
Hilda – hildisgoodlife (Blog & Instagram)

leider nicht auf dem Foto

Simone – enchanted_sheep_yarn (Instagram)


Ob nun der Nachmittagskaffee bei mir zu Hause Teil der jährlichen Apfelfest-Bloggertreffen Tradition wird, kann ich nicht verraten. Am besten wird es sein, ihr kommt nächstes Jahr auch und findet es heraus ….

Genießt noch diesen herrlich sonnigen Tag, ihr Lieben, und wir sehen uns alle bald wieder hier auf meinem Blog!

Bis bald
Hilda

Share on facebook
Share on pinterest

Willkommen auf meinem Blog

Kontakt

Blog Archive

Archive

Lieblingsblogs