Vom Eise befreit …

… sind Strom und Bäche
durch des Frühlings holden
belebenden Blick,
der alte Winter,
in seiner Schwäche,
zog sich in rauhe Berge zurück.

Von dort her sendet er,
fliehend, nur
ohnmächtige Schauer
körnigen Eises
in Streifen über die grüne Flur.
Aber die Sonne
duldet kein Weißes,

überall regt sich Bildung und Streben,
alles will sie mit Farben beleben;

(Johann Wolfgang von Goethe)

Vom Eise befreit ist auch mein Gemüt!
Endlich gibt es sonnigere Tage!
Wenn der Winter heuer wettermäßig angeblich kurz gedauert hat
(sagen zumindest viele)
für mich währte er lange genug.
Nun aber bricht auch in mir so vieles auf …
… und meine Aktivität kehrt zurück.

„From the ice they are freed …“
Finally winter has an end – outside my house
in the nature – as well as in my heart and in my activities!

Auch in meinen Werken herrscht Winterende:
Ich habe mein letztes winterliches Projekt
zu Ende gebracht.

I finally finished my last winter-stitching:
Bent Creeks „Winter-Snapperland“!

„One kind word can warm three Winter Months!“

Winter Snapperland
Bent Creek
gestickt auf Belfast Linen „Light Mocha/Mushroom“
mit den angegebenen Garnen/with threads as charted

Nun bin ich schon mit frühlingshaften Tätigkeiten beschäftigt:
Gartenarbeit, lange Spaziergängen durch die erwachende Natur
und natürlich: frühlingshafte Stickereien!

And now I am buisy with wonderfull spring-like works:
Gardening, walking through the awaking nature – and of course
stitching spring designs.

Have a nice new and sunny week in March!

Ich wünsche euch allen
eine sonnige frühlingshafte energiegeladene
neue Woche!

Von Herzen
Eure Hilda!

Share on facebook
Share on pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ABOUT ME

Willkommen auf meinem Blog

Kontakt

Blog Archive

Archive

Lieblingsblogs