Kategorien
Allgemein

Eine Rose ist ….

eine Rose,
ist eine Rose!

(Gertrude Stein)

A Rose is
a Rose is
a Rose!
(Gertrude Stein)

I do not completely agree to this
because a rose is so much more!

Eine Rose ist aber sooooo viel mehr!

Sie ist Schönheit!

Sie ist Licht und Farbe
an verhangenen Tagen!

Sie ist Inspiration!

It is beauty,
it is fragrance,
it is colour on rainy days,
it is inspriation
for so many beautiful things!

Und sie ist der Grundstoff für soooo vieles:

Modell für Gemälde und für Gesticktes;
Ingredienz für Parfüms und für Tees!

Und Holzlieferant …..

Rosenholz lässt sich zu wunderhübschen Dingen verarbeiten:

Meine Freundin Sandra liest nicht nur viele Bücher,
sie macht auch die schönsten Dinge aus Holz.
Und aus dem Holz eines dicken abgestorbenen Astes
meiner „Mme. Plantier“ hat sie mir das gemacht:

This wonderful pen
has been made by my dear friend Sandra!
from the wood of my rose „Mme. Plantier.
Doesn’t it look amazing?

Sie hat einen wunderschönen Kugelschreiber
gedrechselt
(und vom restlichen Stück Holz
ein paar Knöpfe geschnitten)

Der edle Stift wird von nun an
mein täglicher Begleiter sein.
Jetzt brauch ich nur noch
ein passendes Notizbuch dazu …. doch da hab ich schon
die eine oder anderre Idee 😉

Und die Knöpfe werden sich bestimmt bald
auf einer Stickerei wiederfinden ….

Mögen Rosen eure Wege säumen
und eure Tage mit Farben, Duft und Inspiration erfüllen!

Dies wünscht euch
Hilda

Kategorien
Allgemein

Rosen, denn sie blühen und blinken …

… links und rechts noch um uns her.
Rosen stehn auf jedem Zweige
Jeder schönen Jugendtat
Wohl ihm, der bis auf die Neige
Rein gelebt sein Leben hat.

(Johann Gottfried Herder)

Und wieder ist es soweit!
Das Warten hat ein Ende ….
die erste Rose ist erblüht!
Gestern!
Und die Gewinnerrose,
die die allererste volle Rosenblüte hervorbrachte
heißt
„Winchester Cathedral“
eine Züchtung von David Austin!

The new flowering-season
for my roses has started yesterday:
I discovered the first rose-flower
on Austins „Winchester Cathedral“

Isn’t it a wonderful romantic rose?

Als Hommage an meine Lieblingsblume
habe ich ein weiteres neues Stickprojekt gestartet:
„La Rose“, Etude de Botanique
von Veronique Enginger

In honour of my favorite flowers I have started
a new project:
„La Rose“ of the French designer
Veronique Enginger

(Die rosa Rosen auf dem Foto sind auch meine,
aber sie durften beim „Erste-Blüte-Bewerb“ heuer
noch nicht mtmachen, weil ich sie bereits mit Blüten
geschenkt bekommen habe)

Ich liebe es,
diese botanischen Studien zu sticken.
Trotzdem wird die Rose
die vorläufig letzte aus der Blumenserie sein ….

… denn neue Studien der Designerin
warten bereits auf mich!

I really enjoy stitching this wonderful
botanical studies, nevertheless
the rose will be the last one of the flower-series.
A new serie of the designer is already waiting.

Hier aber nun
WIP NR. 3 des heurigen Jahres
und der derzeitige Stand:

Für die lieben und aufmunternden Kommentare
die Treue zu meinem Blog,
trotz meiner zeitweiligen Abwesenheit
und für die Freundschaft
widme ich das
folgende Rosenbild aus meinem Garten
EUCH,
meinen lieben Lesern!

Dear Reader,
this picture of one of my roses
is to you!
Thank you for
your kind comments
your friendly attention
your friendship!

Vorlage der Etude de botanique „La Rose“
findet man in der De Fil en Aiguille Nr 51
oder in dem Sonderheft „Hors Serie Nr. 28“ ebenfalls von DFA!

Kategorien
Allgemein

Too Much to Tell!

Es gibt Zeiten,
da werfen einen Ereignisse
völlig aus den gewohnten Bahnen.

Und will man dann dort wieder anknüpfen,
wo man ausgestiegen ist,
so gelingt es einem nicht.
Man weiß nicht wie und wann!

So geht es mir zur Zeit in meinem Blog!

Es gäbe so vieles zu erzählen.
Zu viel für einen einzigen Post.
Und daher,
gibt es einfach nur Bild-Collagen
über die vergangenen 6 Wochen:

Flüchtiger als Wind und Welle
Flieht die Zeit; was hält sie auf?

Das, ihr Schwestern, hält ihr Schweben,
Hält die Flucht der Tage ein.

Schneller Gang ist unser Leben,
Lasst uns Rosen auf ihn streun.

Rosen, denn die Tage sinken
In des Winters Nebelmeer.

Rosen, …

(Johann Gottfried Herder: Lied des Lebens)

Designs: Osterwichtel „Promenade en Famille“ von danybrod;
Briefumschlag nach dem Design von CarolR/IStitch: „Sew a Brown Bunny“
Herzwichtel Freebie von A Mon Ami Pierre
Clubtreffen – Eulen nach dem Design von Stickerin MB; Kissen Atalie
„Sampler aux Bouquet“: Jardin Privee

Kategorien
Allgemein

… und was bringt der Mai?

Ein sorgenschwerer,
langer April liegt hinter mir!

Wird der Wonnemonat die dunklen
Sorgenwolken vertreiben können?

Völlig wohl nicht,
doch ein Weg ist in Sicht
und so hoffe ich,
dass der Mai
noch viele sonnige Tage bringt,
die ich dann auch genießen werde können.

Aber selbst in diesem „grauen“ April
gab es einige schöne Augenblicke,
vor allem mit und durch mein geliebtes Hobby „Sticken“.
Doch dazu mehr im nächsten Post!

In diesem Sinne:
Einen schönen Mai Euch allen!
Vielen Dank für Eure lieben Kommentare
und auch Mails,
die mir die letzten Wochen
kleine Sonnenstrahlen waren.