Alles Hygge oder was? … Oder wie ich mir dank desenio.at ein Stück mehr dieses dänischen Lebensgefühl ins Haus holte

In Zusammenarbeit mit Desenio (Werbung)

Bilder fuer ein Hygge Lebensgefuehl

Hygge ist seit einigen Jahren zu einem absoluten Modebegriff geworden! Von Dänemark ausgehend hat sich dieser Trend über die ganz Welt verbreitet. Dabei bin ich mir gar nicht so sicher, ob dabei eigentlich irgendjemanden klar ist, dass ‚hygge‘ weit mehr ist, als nur Kerzen, Kissen & Kuscheldecken. Es ist sogar mehr, als nur ein Lebensgefühl …. es ist eine Lebenseinstellung … eine Lebensart! Doch dazu später mehr …

Hygge gleich beim Reinkommen

Sicher ist auf jeden Fall, dass der Wohnbereich, der Ort an dem man sich zuhause und sicher und geborgen fühlt, sehr wichtig ist, für die hyggelige Lebensart. Das Ambiente, mit dem man sich umgibt, sollte eine Wohltat sein, dem Auge und der Seele schmeicheln und Gemütlichkeit ausstrahlen. Da sind natürlich die Bilder an den Wänden ein ganz wichtiger Teil davon.

Durchblick in das Wohnzimmer

Für meine Wanddekoration bin ich schön öfter bei dem schwedischen Bildershop www.desenio.at fündig geworden. Die Auswahl an Poster, die man dort findet ist nicht nur groß … sondern auch ausgesprochen vielseitig. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Passend zu meinen Bildern hab ich mir auch gleich die perfekten Rahmen bei desnio mitbestellt. Dieses Mal waren es schlichte schwarze Holzrahemen – doch für meine Winter-/Frühjahrsbilder hatte ich helles Eichenholz gewählt.  Auch in diesem Bereich also,  ist die Auswahl hervorragend wie ihr seht.

Nun aber, wie versprochen, zum Abschluß noch ein paar Sätze zum ‚Hygge‘ – und die entleihe ich mir von einem der auszog, das Hygge zu lernen: Meinem Sohn!

Seit Anfang November leben mein Sohn und seine Verlobte im Land des Hygge – in Kopenhagen. Und eines ihrer vorrangigen Ziele für ihren (befristeten) Aufenthalt ist es auch, diese glücklichmachende dänische Lebensart zu studieren. Und so haben sie, unter anderem, die fünf Dimensionen des Hygge für sich so entdeckt:

  • Hygge schmeckt süß und einfach
  • Hygge ist leise und angenehm
  • Hygge riecht vertraut und sorgt für angenehme Erinnerungen
  • Hygge fühlt sich weich & gemütlich & kuschelig an
  • Hygge ist dimm (je weniger Licht, desto hygelliger)

Mit diesen fünf einfachen Bedingungen für Hygge lasse ich euch nun alleine – ihr könnt ja nun selber nachdenken und nachfühlen, was nun hygge ist und was nicht.

Bis bald

Hilda

Share on facebook
Share on pinterest

2 Antworten auf „Alles Hygge oder was? … Oder wie ich mir dank desenio.at ein Stück mehr dieses dänischen Lebensgefühl ins Haus holte“

Liebe Hilda,
hygge ist auch, auf einen vertrauten Blog von einem liebgewonnenen Menschen wieder einen schönen Beitrag zu lesen. Sehr sehr schön sind diese Bilder – aber ich liebe ja ohnehin deinen Stil!
Lass dich drücken
Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ABOUT ME

Willkommen auf meinem Blog

Kontakt

Blog Archive

Archive

Lieblingsblogs