Today’s the Last Day …

Heute ist der letzte Tag,
der letzte Tag des achten Jahres!

Willkommen, meine Lieben da draußen
am letzten Tag des achten Jahres meines Bloggerdaseins!

Morgen hat mein hildisgoodlife-Blog Geburtstag
und irgendwie ist mir ganz nostalgisch zumute.
Acht Bloggerjahre – wieviele das wohl in Menschenjahren sind?
Bestimmt viele – 64 sicher oder gar 80?

Ein Senior in Bloggerkreisen und alt genug, um mich gemütlich hin zu setzen
und ein wenig von den guten alten Bloggerzeiten zu schwärmen
und davon, dass früher alles viel besser war.

Doch, wie im „echten“ Leben, so sehe ich das auch in meinem „Bloggerleben“ nicht so.
Wenn ich mich daran erinnere, wie naiv ich dieses Projekt begonnen habe – und wie stümperhaft.
Und doch mit soviel Enthusiasmus – ein junger Spring-ins-Blog, eben.

Nun, ob das Stümpern wirklich so viel besser geworden ist – ohje.
Meistens bezweifle ich das.
Doch, dass es mir heute genauso viel Spaß macht, wie am Anfang, das ist mal fix.
Eigentlich sogar noch viel mehr.

Ich habe so viele tolle Dinge gesehen und gelernt,
so viele Inspirationen bekommen
und vieles hat sich in meinem Leben so entwickelt, wie es jetzt ist, dadurch, dass ich blogge.
Und ich habe so viele tolle Menschen kennen gelernt – manche auch wieder aus den Augen verloren, schon klar –
aber täglich kommen neue dazu.

Und dafür, will ich jetzt einfach mal ein Dankeschön in das Blogger-Universum werfen.
Ein Dankeschön, eine Umarmung und drei Küsschen für jeden, der mitgeholfen hat,
dass diese Entwicklung statt finden konnte.

Als Abschluß meiner Rede, möchte ich mich nun der erwähnten Nostalgie hingeben.
Ein wenig in der Vergangenheit schwelgen, mich ein wenig an dieses erinnern, oder jenes …
… und für jedes der acht Jahre ein Bild sprechen lassen.
Ein Klick auf jedes Bild bringt euch zu dem dazugehörigen Post.

Kommt doch mit mir
auf eine kurze Reise in die Vergangenheit
von „hildisgoodlife“,
die Zukunft überlassen wir dann dem Jahr 9.

Bis bald
Hilda

Good Evening, my dear friends!
Welcome to the last day of my eighth year of blogging.
I feel kind of nostalgic today.
EIGHT Years!
Eight blog years, how many human years would that be?
Maybe 64 or 80?
My blog is a Senior in the world of blogging, that’s a fact, and I may sit down and go into raptures about the good old days
and how it was so much better then.
But the truth is, I don’t think so. Not at all.
I started this project completely amateurish and naive.
Well, as far as „amateurish“ is concerned, I am not quite sure if it is much better now,
but I love blogging more than I ever did before – and I totally enjoy it.
I have seen and learned so much,
got so much inspiration and motivation from you, my dear readers and friends.
Let me send out a big THANKYOU for all of that to you.
A big THANKYOU and a hug and a kiss for everyone of you.

And now let us take a short remembrance trip through these past eight years of „hildisgoodlife“-Blog.
One picture (with link to the post) for each year.
Enjoy!

Hugs
Hilda

2009:
Ein April zum Niederknien – und ich hatte grad meine „Makro“-Phase …

2010:
Eigentlich wollte ich in meinem Blog viel mehr über oberösterreichisches Brauchtum schreiben, das war einer der wenigen Posts, wo ich das geschafft habe (und einer der Posts, der heute noch häufig besucht wird)

2011:
Ein schlimmes Jahr – aber das hab ich noch nicht gewußt, als ich diesen Post schrieb.

2012:
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Ich hatte nur noch „Häuser“ im Kopf!

2013:
Mit diesem Post hab ich mich in eine acht Monate dauernde „hildisgoodlife“-Blogpause verabschiedet. Eine andere Baustelle war viel wichtiger …

2014:
Jetzt geht es eigentlich erst richtig los! Neues Haus, neuer Garten, neue Motivation.
Und der Post, der bis zum heutigen Tag mit Abstand am häufigsten besucht wurde:

2015:
Ein tolles Jahr – ich stehe voll im Genuss: Im Haus, im Garten, im Leben!

2016:
Auch wenn die Welt außerhalb meines Gartenzauns zu zerfallen scheint, mein Haus, mein Garten, mein Blog – eine Insel der Glückseligkeit für mich.

Share on facebook
Share on pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ABOUT ME

Willkommen auf meinem Blog

Kontakt

Blog Archive

Archive

Lieblingsblogs