Crafting for the Christmas Tree – Ornament 7

Hello and welcome my dear friends.
Today I popp in with an ornament, that has become its job
as a Christmas-Tree-Ornament in the recent past.
The time before we all knew it better as deocration for Winter garments:
The Pompon

Hallo meine Lieben da draußen, da bin ich wieder!

Heute komme ich mit einem Christbaumanhänger daher,
der eigentlich schon seit vielen Jahren winterliche Accessoires schmückt,
aber als Christbaumanhänger erst in den letzten Jahren Beliebtheit erlangte:

Das Pompon
oder Bommel
oder Quastel
oder Doindl

There are many different ways how you can make a pompon:
Using cardboard-rings, your own fingers, a fork.
But the most easiest and efficient way is using a Pompon Maker.

Für die Herstellung dieser flauschigen Kugeln gibt es viele verschiedene Varianten.
Von Kindheit an kenne ich die Methode mit zwei Pappringen,
die allerdings nach jedem fertigen Bommel zerstört sind.
Eine ganze Menge Pompons habe ich auch schon nur unter Verwendung meiner Hände
gemacht: Dabei wird die Wolle einfach um zwei oder drei Finger gewickelt,
dann abgenommen, fest in der mitte der Schlaufen zusammengebunden und die Schlaufen aufgeschnitten.
Der Nachteil: Man hat sehr viel Wollverbrauch, weil man einiges weg schneiden muss,
um ein möglichst rundes Pompon zu bekommen.

Darum verwende ich seit ein paar Jahren ein wirklich nützliches Gadget:
Den Pompon-Maker.

Zu kaufen gibt es diese Kunststoffdinger derzeit überall
und man erhält meist vier verschiedene Größen in einer Packung.

Der Vorteil gegenüber anderen Methoden:
Es geht super schnell und man verbraucht weniger Wolle.

I left my pompons completely undecorated.
I like them like they are. They will bring texture and fulness to my Christmas tree.

Ich habe meine Bommel ganz ungeschmückt belassen.
Einfach eine Aufhängung direkt dran gehäkelt und fertig.
Man kann aber natürlich auch den Bommel mit einer Schleife oder Silberschellen dekorieren.
Und es würde bestimmt toll aussehen, wenn man mit der Wolle, Goldgarn mitwickelt.

Pompons als Christbaumanhänger bringen Fülle und Textur
zwischen die anderen – oftmals filigranen – Anhänger.

Und sie passen sich vielen Deko-Varianten sehr gut an.

Well, my dear friends, that’s it for today!
I hope you enjoy these last days before Christmas.
I will be back with another little DIY soon.

Hugs
Hilda

Das war nun also Christbaumanhänger Nummer 7 aus meiner kleinen Serie.
Den einen oder anderen hab ich noch für euch.
Und natürlich zeige ich sie euch dann alle gesammelt auf meinem geschmückten Christbaum.

Bis bald
Hilda

Share on facebook
Share on pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ABOUT ME

Willkommen auf meinem Blog

Kontakt

Blog Archive

Archive

Lieblingsblogs