The Last Roses of Summer

Willkommen in einer wunderschönen spätsommerlichen Wochenmitte,
meine Lieben.
Ist es nicht herrlich, wie der Sommer noch einmal alles gibt,
noch einmal richtig auf die Tube drückt und zeigt, was er kann?

Genau, wie meine Rosen!

Nur eine ganz kurze Atempause
ein paar Wochen nur, um tief durchzuatmen,
zu regenerieren und wieder neu zu Kräften zu kommen,
mehr haben sich die Rosen in meinem Garten nicht gegönnt.

Ein bisschen Dünger vielleicht noch,
ein bisschen Unterstützung im Kampf gegen die zahlenmäßig viel überlegeneren
über- und unterirdischen Plagegeister
und da und dort ein Eingreifen mit der Gartenschere,
mehr haben die Rosen in meinem Garten nicht gebraucht.

Hello and welcome, my dear readers and friends!
Summer is back here in Austria,
with heat and sun and relaxing days and evenings.
It seems as if this old Summer wants to abandon any restraint and let us see what he is able to.
And so do my roses.


Die eine oder andere unter ihnen,
sah sogar kurz so aus, als würde sie es nicht mehr schaffen.
Als würden die Feinde die Oberhand gewinnen,
oder die Hitze,
oder der Regen …

… doch auf einmal war da wieder ein Durchstarten,
ein Sich-Regen und Entfalten
und auf einmal stand der Garten wieder in Rosenblüte.

Und auf einmal war jeder neue Morgen wieder ein Entdecken
und Entzücken
und eine Freude zu sehen, dass scheinbar über Nacht,
neue Knospen entstanden sind und neue Blüten sich entfaltet haben.




Natürlich viel zurückhaltender, als im Frühling,
erwachsener,
erfahrener,
kräfteschonender.
Als wüßten die Rosen, dass nichts wirklich überstanden ist,
dass die Feinde nach wie vor lauern,
dass jederzeit die Herbststürme losbrechen und der ganzen Pracht ein jähes Ende bereiten können
und der Winter immer näher rückt.


I so much enjoy this second heyday of my roses
every year, because I know that all this beauty fades away so quickly.

Diese späte Rosenblüte genieße ich immer ganz besonders.
Zu keiner Zeit im Jahr fühle ich mich meinen Rosen tiefer verbunden, als jetzt.

Zu keiner Zeit im Jahr sind wir uns so einig, wie jetzt:
Noch rasch die letzten herrlichen Sommertage genießen,
noch einmal in sommerlichen Gefühlen schwelgen
und dann – mit fester Entschlossenheit – die Arbeit wieder aufnehmen
und alles tun, um die nächstjährige Saison zu sichern.


Hope you all are soaking up the last little bit of sunshine and relaxation.
Have a wonderful time, my dear friends and readers!
Thank you for being out there, coming here and leaving all your kind comments.

Hugs
Hilda

Ich hoffe, ihr schwelgt auch alle gerade noch in den letzten Sommergefühlen
und könnt die Sonne, die Wärme und den August so richtig genießen.

Habt eine wundervolle Zeit und lasst es euch gut gehen, ihr Lieben!

Bis bald
Hilda

Share on facebook
Share on pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ABOUT ME

Willkommen auf meinem Blog

Kontakt

Blog Archive

Archive

Lieblingsblogs