October Colors meet December Santas!

Es ist bitterkalt geworden draußen.
Und dunkel.

Ein Spaziergang durch den Garten geht nicht mehr ohne Schal und warmer Mütze.
Trotzdem lasse ich mich von der Kälte nicht ganz abhalten,
dieses alljährliche Schauspiel der Verwandlung im Garten zu beobachten.

Das abnehmende Tageslicht verringert für die Laubbäume und -sträucher die Möglichkeit zu photosynthetisieren und das Grün in ihren Blättern wird somit zusehends unnötig. Also wird es kurzerhand auf Vorrat gelegt (und zwar in den Wurzeln) und gegen andere Farben ausgetauscht.

Welcome my dear friends and readers!
It has become cold here around – cold and dark.
The temperatures require for sweaters and scarfs and caps when taking a walk outside.
Despite that weather I try to enjoy this magic metamorphosis of the colors
in nature and stroll through my garden as often as possible.

Ganz besonders fasziniert bin ich heuer von den deutlichen Unterschieden
zwischen gleichen Pflanzen in einer Reihe.
Der mittlere Baum unserer Zierkirschenallee hat als erster umgefärbt –
er bekommt am wenigsten Tageslicht.
Und unsere Hortensienhecke zeigt dieses Phänomen auch.
Dass Hortensien überhaupt so eine intensive Blattfärbung im Herbst haben,
ist mir ebenfalls erst heuer zum ersten Mal aufgefallen.

In this garden many things in Autumn seem to me as if I were seeing them for the first time.
I cannot remember that I ever saw this beautiful colors on my hydrangeas.
Maybe it is because I am seeing them in a numerous quantity now, planted together in a row.
As well as our Japanese flowering cherry trees …. okay in this case it is really the first time, because we planted them in Spring this year.

Trotz dieser wunderschönen Metamorphose, die gerade im Garten zugange ist,
sind die Draußenzeiten meist nur kurz.
Drinnen ist es jetzt dafür umso gemütlicher und beschaulicher.

Well, after taking a stroll through all this Autumn beauty it is also wonderful to come inside and enjoy the warmth and cosiness of the season in there.

Diese Licht-Not verstehen also unsere Laubgewächse auf’s Vortrefflichste zur Tugend zu machen
und die Ergebnisse erstaunen mich jedes Jahr auf’s Neue. Und sie wecken in mir jedes Jahr wieder den Wunsch, es ihnen gleich zu tun.

Inspiriert von den kräftigen Rot- und Purpurtönen hat es mich endlich wieder
zu meinen weihnachtlichen Stickereien hingezogen.
Ich trau es mich ja fast nicht laut sagen, aber ich habe letzten Sonntag endlich
wieder einen Santa fertig gestickt (den dritten, hüstel hüstel)

The colors of the trees and shrubs have brought me back to my Christmas stitching finally.
And – after a very very very long break – I finished another TPS Santa last Sunday.
My third one in our Santas stitching Sundays SAL together with Carol and Melissa.
I know – it’s a shame ….

Obwohl die nächsten Wochenenden schon wieder ziemlich verplant sind,
hoffe ich doch, noch mindestens einen bis Weihnachten hinzubekommen.
Und falls nicht …. nun denn … die Vorlagen laufen mir ja nicht weg.

But I am happy with them so far and, although there are again many plans for the weekends to come, I really hope I will manage it to stich another one …. fingers crossed.

Es ist halt nun mal so, dass es so viele wunderbare Tätigkeiten gibt,
mit denen man seine karge Freizeit füllen kann.
Da fällt es mir einfach schwer zu lange ruhig in meinem Ohrensessel zu sitzen
und zu sticken.

Meine lieben Freunde und Leser, macht euch keine Sorgen.
Auch wenn ich heute weihnachtliche Stickereien gezeigt habe,
bleibt es bei mir noch eine Weile herbstlich.
Im Haus, im Garten und natürlich hier, in meinem Blog.

My dear readers and friends,
I hope you enjoy a marvellous Autumn with more sun and warmth than we have.
A little reminder at the end:
If you have not yet signed up to my giveaway you still have the chance to.
One klick onto the photograph below takes you right in there.
The giveaway will close on Friday at midnight.

Good luck & hugs
Hilda

Apropos Herbst:
Falls ihr euch noch nicht zu meinem Giveaway eingetragen habt,
noch habt ihr die Möglichkeit.
Einfach auf das Bildchen klicken und ihr seid sofort im richtigen Beitrag:

Bis einschließlich Freitag ist der Lostopf noch offen.
Viel Glück!

Bis dahin wünsche ich euch allen wunderschöne Oktobertage!

Bis bald!
Hilda

Share on facebook
Share on pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ABOUT ME

Willkommen auf meinem Blog

Kontakt

Blog Archive

Archive

Lieblingsblogs