It Has Begun ….

DER Höhepunkt meines Gartens
ist jedes Jahr die Rosenblüte.
Und die hat nun endlich begonnen.
Vor einer Woche oder etwas mehr.

English Rose „Geoff Hamilton“ an der Rosenbogen-Hollywoodschaukel

Welcome, my dear friends and readers.
It has begun, the most important time in my garden.
The time where my favorite flowers start blooming.

Zögerlich zuerst – an manchen Rosenbüschen zeigen sich auch jetzt
nur vereinzelte Blüten –
doch die Knospen sind zahlreich und die Rosenbüsche
kräftig und gesund – zumindest die meisten.
Das lässt auf eine sensationelle Rosenblüte 2016 hoffen.

Weltrose/Kletterrose „New Dawn“ am Rosenbogen an der Terrasse

Ihr wißt hoffentlich alle, was das bedeutet?
Ihr seid hoffentlich alle bereit, für das was jetzt kommen wird!

Strauchrose „Flashlight“ als dominante Rose im Terrassenbeet

Es bedeutet, dass – sofern Wetter und Zeit dies zulassen – ich euch hier die nächsten Wochen,
mit Rosenfotos zuballern werde.
Es bedeutet, dass ihr in den nächsten Wochen
hier nichts anderes zu lesen und zu sehen bekommen werdet,
als von der beliebtesten, häufigsten und dominantesten Blume
in meinem Garten.

Kletterrose „Harlekin“ an einem der beiden weißen Rosenbögen, die den „Neuen Rosengarten“ eingrenzen

English Rose „Gertrude Jekyll“ (neben Geoff Hamilton und der Kletterrose „Heinrich Blanc“)
an der Rosenbogen-Hollywoodschaukel.
Ein Bereich, den ich letztes Jahr begonnen habe zu gestalten …

This post, my dear readers
is just the beginning.
The next weeks there will be only one theme in my life:
Roses.
(So, please please don’t run away from my blog because of my crazyness for roses, haha)

In den nächsten Wochen dreht sich mein ganzes (Freizeit-)Leben
nur um meine Rosen.
Dafür habe ich das ganze Frühjahr (nein, eigentlich das ganze Jahr) geschuftet.
Dafür grabe und jäte, dünge und pflege ich.
Darauf habe ich die letzten Wochen ungeduldig gewartet.
Auf diese wenigen Wochen im Jahr,
wo ALLE meine Rosenbüsche am üppigsten blühen.

Historische Kletterrose „Fatin Latour“,
eine von sechs Rosenbüschen, die für die sommerliche Gestaltung des „Nebelbeetes“ zuständig sind.

Well, enough for today,
but I promise, I will be back,
with more pictures, with more details and even more enthusiasm
about the favorite flower in my garden.
(as far as the weather and my time allow me to)
Have a sunny and happy rest of the week!

Hugs
Hilda

Meine Lieben,
ihr seid nun also gewarnt.
Für heute will ich es gut sein lassen
aber – ich verspreche euch – ich komme wieder.
Mit mehr Fotos,
mit mehr Details
und mit noch mehr Schwärmereien
für die Königin meines Gartens.
Bis bald
Hilda

Share on facebook
Share on pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ABOUT ME

Willkommen auf meinem Blog

Kontakt

Blog Archive

Archive

Lieblingsblogs