Süßer Gruß vom Sommer …

Die Arme zerkratzt,
die Beine trotz sommerlicher Hitze
in Gummistiefeln
ein Kübelchen mit einer Schnur um die Hüfte
gebunden,
so musste ich mir als Kind
die süßesten Beeren des Sommers holen.

Doch der Genuss war es wert:
Jeden Kratzer,
jede noch so weite Wanderung durch den Wald
jeden Sonnenbrand!
Die süße Himbeere
war immer schon eine meiner Lieblingsfrüchte:
der Höhepunkt des Hochsommers!

Die wilden Himbeerhecken meiner Kindheit
gibt es längst nicht mehr!
Doch nun kann ich die süßen Beeren
mit viel weniger Aufwand ernten:
Einfach in meinem Garten!

Und Kübelchen brauch ich auch keines,
denn der Ertrag meines noch jungen Strauches
wandert sofort in meinen Mund.

LECKER!

In gestickter Form
sind die Beeren nicht minder attraktiv!
Und darum musste ich diesen kleinen Sampler
sofort sticken, als ich letzten Sommer
das Heft in die Hände bekam!

Sampler „Framboise“ aus „Plaisir de broder
Point de Croix Le mag“ N° 3, Mai/Juni 2009
gestickt auf Leinenband von Rico in DMC

Ihr Lieben,
ich möchte euch mal wieder so richtig herzlich
für eure lieben Kommentare danken!
Ich freue mich wirklich über jeden einzelnen!
Noch einen schönen Sommer
euch allen

Eure
Hilda

Share on facebook
Share on pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ABOUT ME

Willkommen auf meinem Blog

Kontakt

Blog Archive

Archive

Lieblingsblogs