Manchmal kommt es anders …

… als man plant, denkt, hofft!

Ein eigentlich routinemäßiger Krankenhausaufenthalt der fünf Tage dauern sollte, hat sich durch eine Komplikation auf fast zwei Wochen verlängert – und die Geschichte ist noch immer nicht ausgestanden.
Doch Jammern ist nicht meine Art!

Etwas habe ich gelernt:

Positives Denken kann einen zwar nicht vor Krisen bewahren,
jedoch kann es einem helfen, Krisen mit mehr Kraft und vielleicht auch rascher zu bewältigen.

Zumindest glaube ich auch jetzt noch immer fest daran.

Dies nur kurz, damit ihr wisst warum ich sooo lange weder hier gepostet, noch in euren Blogs kommentiert, noch mein PIF ausgelost habe.

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch
Hilda

Share on facebook
Share on pinterest

Willkommen auf meinem Blog

Kontakt

Blog Archive

Archive

Lieblingsblogs