Dienstag, 29. Mai 2018

Eleven and a Half Weeks



Einen wunderschönen guten Morgen, ihr Lieben alle!

Na? Was sagt ihr?
Halte ich meine Versprechen, oder was?
Kaum sind 11 1/2 Wochen seit meinem letzten Post vergangen,
bin ich schon mit einem neuen zurück ...





Ich weiß, ihr Lieben, das war nicht nett von mir.
Zumal ich euch mit dem Hinweis zurück gelassen habe,
dass ich schon bald wieder komme, sofern nicht wieder ein PENG um die nächste Ecke auf mich wartet.
Darum hier gleichmal vorweg:
ALLES IST GUT!
Richtig gut!

Keine Pengs oder Bumms oder Pracks weit und breit.
Ausgenommen vielleicht der laute Knall,
den es Anfang April gemacht hat, als von einem Tag auf dem anderen
der Sommer da war und die Natur buchstäblich explodiert ist.





Dass es mir so gut geht, ist natürlich zu einem großen Maß dem Wetter geschuldet.
Ich meine, hallo!
Sonne! Sonne! Sonne! Sonne!
Für einen lichthungrigen Menschen die reinste Energietankstelle
- und genauso fühle ich mich auch:
Bis obenhin vollgetankt mit Energie.

Und was wäre wohl sinnvoller, als diese ganze Sonnenenergie,
durch meinen Körper durch, über meine Arme mithilfe eines Spatens
 in den Garten fließen zu lassen. 
Eben.

Genau das habe ich die letzten Wochen getan.
Ich habe gegraben, umgepflanzt, gejätet, gedüngt, geschnitten,
dazwischen ein bis zwei Bierchen getrunken
und mir hin und wieder auch ein paar Minütchen Entspannung gegönnt.






Es gab üppige Blütenmeere zu bestaunen,
aber auch gärtnerische Enttäuschungen weg zu stecken.
Es war nötig große gut eingewachsene Sträucher für eine weitere Baustelle
auszugraben und an einem neuen Ort wieder einzusetzen.
Es mussten nach Fertigstellung der Baustelle neue Gartenteile
frisch bepflanzt und eine wichtige und nun so viel schönere Ruhezone neu möbliert werden.






Hach, es gäbe so vieles zu berichten.
Und so viele Ideen umzusetzen ... nicht nur im Garten, auch hier im Blog.
Aber ich möchte nicht wieder ein Versprechen abgeben, dass ich dann nicht halte ...
nur das eine vielleicht:
"hildisgoodlife" wird nicht komplett in der Versenkung verschwinden.
 Ich muss nur zu einem neuen Rhythmus finden, dem Fotografieren und Schreiben
 Raum geben - oder vielmehr Zeit - dann wird das schon wieder.

Bis dahin, meine Lieben da draußen, habt vielen Dank für eure Treue und eure Geduld.
Ich denke oft an euch!

Lasst es euch gut gehen
und - allen, die ein langes Wochenende vor sich habe
wünsche ich entspannende oder auch aufregende vier Tage!

Bis bald
Hilda





Kommentare:

MartinaM hat gesagt…

Herrlich sieht es in deinem Garten aus, und dass er viel Zeit in Anspruch nimmt, glaub ich dir gerne. Nicht ohne Mühe hat man eine solche Pracht an der man sich erfreuen kann.
Herzliche Grüße, Martina

Manuela hat gesagt…

Schön von dir zu hören.
Wunderbare Fotos bringst du aus deinem Garten mit.
Ja, so ein Garten kostet viel Kraft und Zeit.

Liebe Grüße Manuela

Gertrude sli hat gesagt…

Unglaublich welches Paradies ihr in so kurzer Zeit geschaffen habt‼️ Und die Arbeit die dahinterstecken kann nur jemand erahnen, der selber einen Garten hat. Ich freue mich mit dir liebe Hilda😘

butterfly hat gesagt…

Your garden is looking so beautiful.
Have a lovely week .

Katzenfarm hat gesagt…

Liebe Hilda,
ich finde richtig gut, wie Du Dich an Deine Versprechen hälst, lach.
Wenn so vieles anderes Dich beschäftigt hat, ist die Auszeit vom Blog doch auch nur verständlich, den so ein toller Post, wie wir sie immer von Dir serviert bekommen, nimmt halt viel Zeit in Anspruch.
Ich freue mich gerade über die schönen Bilder Deines Refugiums und schicke Dir eine ganze Ladung lieber Grüße
Bis zu nächten mal dann
Bettina

Hilde hat gesagt…

Hilda ,ich bewundere jedes Mal die Fotos von deinem Garten, soooo schön....ein Traum ....es macht zwar viel Arbeit alles so in Schuss zu halten.Aber es lohnt sich immer, einen Ruheplatz und eine Genusstätte zu haben. Es freut mich wieder mal was von dir zu Lesen....eine schöne Woche
wünscht dir Hilde

Carin hat gesagt…

I missed you ;-)
Your poictures are beautiful as ever. Love your garden !!

Karen Heyer hat gesagt…

Liebe Hilda,
Du hast es richtig gemacht und ich mache es Dir nach. Auszeit vom Bloggen und dem digitalen Leben, rein ins reale Leben. Und nun hast Du neugierig gemacht auf das umgesetzte Projekt im Garten.
Liebe Grüße
Karen

Edith Götschhofer hat gesagt…

Liebe Hilda, schön wieder von dir zu lesen und zu wissen, dass es dir gut geht.
Oh ja Gartenarbeit ,der Garten und meine Ideen und Pläne, das sind immer solche Sachen die sich nicht immer vereinbaren lassen.
Bei dir im Garten sieht es prächtig aus, wunderschön und auch deine Bilder sind sehr schön.
Ich wünsche dir,viele schöne Stunden in deinem schönen Garten.
Liebe Grüße,Edith

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

SCHNACKI i gfrei mi sooooo wieder was von dir zu lesen
UND zu GUCKEN.....

toller GARTEN,,,
i muas di mal BESUCHEN,,,,freu,,,freu

wünsch da no an feinen TOG
bussale bis bald de BIRGIT

Vickie hat gesagt…

Ahh, my sweet friend, there you are. Your garden is such a treat! Come back soon with more!!

Nicole B. hat gesagt…

So schön schaut es bei Dir aus liebe Hilda,
Dein Garten ist ein kleiner Traum.
Und Pfingstrosen sind im Moment wohl der Hit, überall findet man sie.
Auch bei mir sind die Vasen voll damit.
Dir eine schöne Zeit, genieße das lange Wochenende, lieben Gruß
Nicole

kruemelmonschder. de hat gesagt…

Hallo Hilda,
ich hatte schon größte Befürchtungen, den nächsten lieb gewonnenen Blog an diesen Datenschutz-Quatsch verloren zu haben.... Schön wieder von Dir zu hören und: welch ein Blütenmeer bei Dir!
Viele Grüße,
Krümel

white and vintage hat gesagt…

Liebe Hilda,
schön, dass du wieder da bist und voller Energie sprühst! Herrlich wie dein Garten blüht. Bei diesem wunderbaren Wetter wäre ich auch am liebsten den ganzen Tag nur draußen.
Liebe Grüße und einen gemütlichen Abend,
Christine

Carol hat gesagt…

How wonderful to read your new post, Hilda--I've missed you! I can see that your garden is keeping you very busy and all your hard work is being rewarded. Everything looks positively beautiful--your gardens should be in a gardening magazine, they are so lovely. I hope you are enjoying this last bit of spring--summer will arrive very soon :) Take care now, my friend!

Tante Mali hat gesagt…

Oh du Liebe,
schön, dass du wieder da bist, noch schöner, dass es dir gut geht!!! Also, ich hab dir ja schon angedroht, bei dir einzuziehen ... ähm, ich schneide dir auch das Verblühte von den Pfingstrosen ab :)! Sooooo schön.
Lass dich drücken
Elisabeth

Brigitte hat gesagt…

Dein Garten ist traumhaft wie immer. Was für eine Wohltat es sein muss, darin herumzuspazieren und die Schönheit zu genießen. Natürlich entsteht so etwas nicht von alleine und kostet doch etliches an Zeit und Arbeit. Aber es lohnt sich tausendfach. Schön, dass du uns die wunderschönen Fotos zeigst.

MIA - Meine Individuelle ART hat gesagt…

... ich sende dir einen Strauß bunter Sommergrüße und lasse jetzt deinen Post auf mich wirken ... momentan ohne Worte ... so schön ...
Liebstegrüße von Gisa. ♥